AGB / Liefer- und Zahlungsbedingungen


Angebot: Sämtliche Angebote sind hinsichtlich der Preise freibleibend und verstehen sich ab Versandlager

Lampertheim-Hofheim für alle Kunden. Mit jeder Bestellung erkennt der Käufer diese Bedingungen an.

Bestellungen:  Die Bestellungen werden an die Anschrift oder den Flughafen geliefert, die der Besteller angegeben hat. Görtz Aromapflanzen ist berechtigt, die Lieferung ggf. per Nachnahme durchzuführen.

Rücktritt:  Die Firma Görtz Aromapflanzen ist ohne Setzung einer Frist berechtigt, vom Vertrag zurück-zutreten, wenn der Kunde sich im Zahlungsverzug befindet, eine negative Kreditauskunft vorliegt oder die Lieferung per Vorkasse oder Nachnahme nicht möglich erscheint.

Versandkosten/Lieferung:  Die Ware wird auf Gefahr und Rechnung des Käufers versendet. Sofern nichts anderes vereinbart ist, erfolgt die Wahl der Versandart nach bestem Ermessen der Firma Görtz Aroma- pflanzen. In der Regel erfolgt der Versand per UPS-Paketdienst, die Versandkosten trägt der Käufer.

Die Versandkosten sind abhängig von der bestellten Gesamtmenge und dem Gewicht einer Lieferung

und können vom Käufer schriftlich oder telefonisch vor der Abgabe seiner Bestellung erfragt werden.

Eine Stornierung aufgrund der vom Käufer zu tragenden Versandkosten ist nach Abgabe seiner Bestellung nur möglich, wenn diese mindestens 6 Wochen vor dem geplanten Liefertermin erfolgt.

Nimmt der Käufer die Ware nicht an, so trägt er ohne Rücksicht auf ein Verschulden alle daraus entstehenden Schäden und Kosten. Die Firma Görtz Aromapflanzen ist berechtigt, gleichwertige

Ersatzsorten zu liefern, wenn eine bestellte Sorte vergriffen oder nicht lieferbar ist, sofern der Käufer dies nicht ausdrücklich auf seiner Bestellung ausgeschlossen hat.

Liefertermin:  Der Liefertermin ist stets nur als annähernd zu betrachten. Höhere Gewalt und von der Firma Görtz Aromapflanzen nicht zu vertretende Leistungsstörungen befreien von der Einhaltung des gewünschten Liefertermins nicht und berechtigen den Käufer nicht, vom Vertrag zurückzutreten oder Schadenersatzansprüche wegen verspäteter Lieferung geltend zu machen. Auch bei aus anderem

Grunde erfolgtem Überschreiten der Lieferfristen sowie bei Teillieferungen bleibt der Käufer zur Abnahme verpflichtet.  Sorten- und Terminänderungen können nur vorgenommen werden, wenn diese mindestens 4 Wochen vor dem bereits bestätigten Liefertermin bekannt gegeben werden.

Eigentumsvorbehalt:  Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung Eigentum der Firma

Görtz Aromapflanzen (Inhaber Esther Vogt-Görtz).

Preis:  Sämtliche vereinbarten oder sich aus der Preis- bzw. Bestell-Liste ergebenden Preise sind Netto-preise und verstehen sich ab Versandlager Lampertheim-Hofheim, exklusive Versandkosten, Lizenzgebühr und Mehrwertsteuer. Die jeweils gültige Mehrwertsteuer wird gesondert berechnet. Für Sonderpreise, welche günstiger als der aktuelle Listenpreis sind, wird kein Skonto gewährt.

Reklamationen/Transportschäden:  Einwendungen gegen die Qualität der Ware oder die Stückzahl werden nur berücksichtigt, wenn sie unverzüglich, spätestens 24 Stunden nach Erhalt der Ware schriftlich

(per Fax oder Email) oder telefonisch bekannt gegeben werden. Spätere Reklamationen können aufgrund der Verderblichkeit der Ware nicht berücksichtigt werden.  Beanstandete Lieferungen oder Teilmengen müssen (nach Rücksprache) in jedem Falle an die Firma Görtz Aromapflanzen zurückgesendet werden. Nicht zurückgesendete Ware darf nicht in Abzug gebracht werden und wird nicht gutgeschrieben.

Der Käufer ist zudem nicht berechtigt, den Kaufpreis von sich aus zu mindern.

Zahlung :  Zahlungen sind ausschließlich auf die Bankkonten der Firma Görtz Aromapflanzen zu leisten. Bei Nachnahme oder Barzahlung werden 3% Skonto gewährt. Bei Zahlung innerhalb von 8 Tagen 

2% Skonto. Skontierfähig ist nur der reine Nettowert, Versandkosten sowie Lizenzen und Mehrwertsteuer sind nicht skontierfähig. Nicht angenommene, zurückgehende Lieferungen (auch bei Nachnahme) sind aufgrund der Verderblichkeit der Ware voll zahlungspflichtig. Die Zahlungen sind spätestens 14 Tage nach

Rechnungserhalt fällig. Eine Überschreitung dieses Zahlungsziels hat den Verzug zur Folge. Bei verspäteter Zahlung werden ab Rechnungsdatum bankübliche Verzugszinsen und Mahngebühren berechnet.

Wechsel oder Lastschriftverfahren werden generell nicht angenommen.

Gewährleistungen:  Bei rechtzeitiger und zu recht erhobener Beanstandung kann die Firma Görtz Aromapflanzen den Kaufpreis mindern oder Ersatz liefern. Für rechtzeitig beanstandete und nachge-

wiesene Schäden haftet die Firma Görtz Aromapflanzen nur bis zur Höhe des Kaufpreises der Ware.

Eine weitergehende Haftung ist ausgeschlossen. Eine Gewährleistung für befriedigendes Blühen oder

Anwachsen wird nicht übernommen. Alle Katalog– und Kulturinformationen sowie Informationen auf der Internetseite (www.aroma-pflanzen.de) werden nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne jegliche Haftung oder Anspruch auf Richtigkeit gegeben. Bei Befall von Phythium und anderen Vermehrungs-pilzen können keine Ersatzansprüche geltend gemacht werden. Weitere Informationen zu

Gewährleistungen und Datenschutz finden Sie im Impressum auf dieser Homepage.

Sortenschutz / gesetzlich geschützte Sorten (P):  Geschützte Sorten, die dem gesetzlichen Sortenschutz

unterliegen, dürfen nur zur Blütenzucht bzw. zum Verkauf von Fertigware verwendet werden. Jeglicher Nachbau und Vermehrung ohne vorherige Erlaubnis des Lizenzgebers bzw. Züchters ist verboten. 

Alle geschützten Sorten (P) unterliegen einer Lizenzgebühr, deren Höhe unterschiedlich ausfällt und vom Lizenzgeber festgelegt wird, diese Lizenzgebühren können telefonisch bzw. schriftlich angefragt werden.

 

Gerichtsstand für beide Vertragspartner ist

64521 Gross-Gerau

 

Firma Görtz Aromapflanzen / Inh. Esther Vogt-Görtz

Im Rosengarten 12 / 64579 Gernsheim / Deutschland / November 2016